… es sind noch KITA-Plätze frei!    …    Freiluftschulen: Noch RESTPLÄTZE frei!    …    Kinderheime Sylt und Unsen: Wir bieten Kindererholungskuren in den Schulferien!    …   

Wohldorf

Klassen- und Ferienreisen

Unsere Freiluftschule Wohldorf bietet mit seiner schönen Lage ihren Gästen viel grünen Raum und Ideen für naturfreundliche Entdeckungsreisen. Im direkt angrenzenden Wohldorfer Wald können kleine und große Kinder den Wald mit seinen Bewohnern erforschen, Tiere und Pflanzen in der Natur kennen lernen und gemeinsam spannende Abenteuer erleben.

Spiel und Spaß auf dem Gelände

  • naturbelassener Badeteich
  • Spielplatz mit Turngeräten
  • Freiduschanlage (kalt)
  • Gemeinschaftsduschraum im Haus
  • zwei Tischtennisplatten
  • direkter Zugang von der Freiluftschule zum Wald
  • Grillhütte

Raumaufteilungen

Übernachtergruppe 1
1 Zimmer mit 8 Betten
3 Zimmer mit je 6 Betten
1 Zimmer mit 4 Betten

1 Ein- und 1 Zweibettzimmer für die Betreuer

Übernachtergruppe 2
6 Zimmer mit je 6 Betten

1 Ein- und 1 Zweibettzimmer für die Betreuer

Die Freiluftschule Wohldorf kann zwei Übernachter- und fünf Tagesgruppen aufnehmen.

Übernachtergruppen reisen am Montag an und bleiben bis einschließlich Freitag. Tagesgruppen kommen täglich von Montag bis Freitag am Morgen und verlassen die Freiluftschule am Spätnachmittag. Beiden Gruppen steht ein Tagesraum zur Verfügung.  Es erwartet Sie eine sehr gute Verpflegung von unserem Küchenteam.

Herzlich willkommen sind neben Schulklassen auch Kitas, Vereine, kirchliche Einrichtungen, Musikgruppen und andere Institutionen. Auch in den Schulferien und am Wochenende steht unsere Freiluftschule für Sie offen.

Anfahrt zur Freiluftschule Wohldorf

  • mit der U-Bahn U1 bis Ohlstedt, von dort ca. 15 Minuten Fußweg oder
  • mit dem Bus Linie 276 bis Haltestelle Alsterblick, von dort ca. 5 Minuten Fußweg

Adresse der Freiluftschule
Freiluftschule Wohldorf
Bredenbekstraße 61
22397 Hamburg
Tel      + 49(0)40 - 605 15 73
Fax     + 49(0)40 - 605 10 47

Heimleitung
Frau Bettina Cantaluppi

Hausmeister
Herr Franco Cantaluppi

Telefonische Anfragen bitte unter Telefon
040 - 22 94 75 22

Unsere Einrichtung ist von März bis Oktober geöffnet.

Einmal im Jahr (Februar oder März) lädt die Freiluftschule zum „Tag der offenen Tür“ ein – den aktuellen Termin erfragen Sie gerne in unserer Geschäftsstelle.

Die Anmeldung zum Herunterladen finden Sie im Downloadbereich oder nutzen Sie einfach unser Online-Anfrage-Formular:

Ausflugziele

Natur pur im Wohldorfer Wald:
Erlebnispädagogische Angebote rund um die Freiluftschule WOHLDORF!

In unserem Downloadbereich können Sie sich noch nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten als pdf herunterladen.

Lernort NATUR - naturkundliche Ausflüge in den Wohldorfer Wald

Die freiberufliche Umweltpädagogin Frau Karin Rathje bietet an:
1. „Naturerleben im Wald - mit allen Sinnen“
2. Tierspuren - mit Gipsabdrücken
3. Waldrallye

Kutschfahrten durch den Wohldorfer Wald

Mit einem großen Planwagen, der Platz für eine Schulklasse bietet, und einem Gespann von 2 Pferden geht es durch den Wohldorfer Wald.

In unserem Downloadbereich können Sie sich noch nähere Informationen als pdf herunterladen.

Besichtung des Wohldorfer Hofes

Der Wohldorfer Hof ist ein Beispiel für einen jahrhundertealten Forst- und Landwirtschaftsbetrieb. Während der Führung erhalten die Kinder Einblicke in die moderne Milchwirtschaft und den Betriebskreislauf eines Milchhofes. Die direkte Kontaktaufnahme zu den Kühen, das Streicheln der Kälber sowie das Melken einer Kuh (mit der Hand) sind Schwerpunkte der Führung.

Raus in die NATUR – Erkundungen und Wanderungen rund um die Freiluftschule

a) Wanderungen durch den Wohldorfer Wald:
Wenn Sie das Gelände unserer Freiluftschule durch unser Waldtor verlassen, beginnt ein schöner Wanderweg, der Sie vorbei am Kriegerdenkmal bis zum Mühlenteich führt. Am Mühlenteich entlang finden Sie auf der anderen Seite den großen Kletterbaum. Am Wegesrand werden Sie begleitet vom „Historisch-ökologischen Erlebnispfad“, der sich durch kleine Naturerlebnisstationen auszeichnet. An Stationen wie „Fühlfinder“, „Himmelsblick“ oder „Blinde Entdeckungsreise“ lässt sich Natur hautnah erfahren.

b) Erkundung des Naturschutzgebietes „Rodenbeker Quellental“
Wo einst die tosenden Gletscherwasser das Stromtal der Alster ins Erdreich gefräst haben, findet sich heute eine schöne kurzweilige Landschaft mit Hügeln und Tälern, Wasserläufen und Teichen, Wäldern, Wiesen und Weiden. Auf der Wiese befinden sich Spielgeräte, Hockeyplatz, Torwand,Tischtennisplätze und ein öffentlicher Grillplatz. Der Rückweg ließe sich entlang des Alsterwanderweges über den Sarenweg gestalten.

Rund um das Informationszentrum „BrookHus“

Hier erhält der Besucher vielfältige Informationen über die Naturschutzgebiete Duvenstedter Brook (s.u.) und Wohldorfer Wald, über die unterschiedlichen Lebensräume und die dort vorkommenden Tiere und Pflanzen.

Außerdem gibt es:

Ausstellungen & Vorträge
140 regelmäßige Ausstellungen zu den unterschiedlichsten Themen.

Umweltbildung - der NABU führt im Duvenstedter Brook und Wohldorfer Wald Kinder an die Natur heran. Die Umweltpädagogen der NABU zeigen den Kindern, wie abenteuerlich Hamburgs Natur sein kann.

Duvenstedter Brook – echte Wildnis im Nordosten Hamburgs
Dank seiner abwechslungsreichen Landschaft ist der Duvenstedter Brook eines der artenreichsten und vielfältigsten Naturschutzgebiete Hamburgs. Über 600 Pflanzenarten und eine Fülle verschiedener Tierarten sind hier zuhause.

Badespaß in und um Wohldorf

a) in unserem naturbelassenen Badeteich auf dem Gelände unserer Freiluftschule

b) im Freibad Duvenstedt: das Freibad bietet Badevergnügen für Jung und Alt. Neben einem großen Schwimmbecken mit einem abgegrenzten Nicht-Schwimmerbecken bietet das Freibad noch viele andere Möglichkeiten. Das Freibad ist von Juni bis August, täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

c) im Parkbad Volksdorf: das Freizeitbad in Volksdorf bietet Badespaß und Entspannung für jede Altersgruppe. Die Kleinen vergnügen sich auf Schildkröten, Kraken und einem Piratenschiff in der Kinderlandschaft Taka Tuka und die Schwimmer kommen in denbeiden 25-Meter-Becken auf ihre Kosten.

Wasserwerk Walddörfer

Das Trinkwasser für die Hansestadt Hamburg und die mitversorgten Umlandgemeinden wird ausschließlich aus Grundwasser gewonnen. Über Brunnen wird das Naturprodukt Grundwasser zur weiteren Aufbereitung in das Wasserwerk gefördert. Doch was passiert nun eigentlich in einem Wasserwerk? HAMBURG WASSER lädt Schulklassen (empfohlen ab 3. Klasse) ein, an einer Wasserwerksführung teilzunehmen und zu erfahren, was geleistet wird, damit stets bestes Trinkwasser aus ihrer Leitung kommt.

Kletterwald Hamburg

Im Kletterwald Hamburg können sich Schülerinnen und Schüler im Team auf ungewöhnliche Art bewegen, einen jahrtausenden alten Wald neu kennen lernen und ihre persönlichen Grenzen erfahren.

7 Parcours stehen zur Auswahl! Um sowohl ambitionierten Kletterern aber auch Kindern und Erwachsenen mit Höhenangst aufregende Klettererlebnisse zu ermöglichen, bietet der Kletterwald 2 niedrige und 5 höhere Routen an; alle enden mit einer Seilbahn („FlyingFox“).

Neben viel Spaß sind Lernziele wie Stärkung der Klassengemeinschaft, Bewegungsförderung, Angstbewältigung und Walderlebnisse erreichbar.

Museumsdorf Volksdorf – das lebendige Museum mit historischem Bauernhof

Lernen Sie und Ihre SchülerInnen den historischen Bauernhof kennen. Der Harderhof des Museumsdorfes wird als Schaubauernhof geführt. Hier leben noch nahezu alle Tiere, die man auf einem Bauernhof in der Zeit um 1900 erwarten kann. Der Kohlhoff im Museumsdorf, der sog. Schmiedegarten, zeigt das typische Bild eines Nutzgartens um 1900. Jedes Jahr wird er so angelegt, dass möglichst viele verschiedene „alte“ Gemüsesorten gezeigt werden.

Die Museumspädagogen bieten den Schüler und Schülerinnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, auf lebendige Art und Weise Geschichte zu erleben. Zurzeit gibt es Veranstaltungen, u.a. zu den Themen:

  • Vom Korn zum Mehl
  • So lebte man im Alten Dorfe
  • Vom Schaf zur Socke
  • Fleißig wie die Bienen

Belegungsplan

Tagesfahrten Wohldorf
0 Personen
2016 2017 2018
2018
  • Januar
    MoDiMiDoFrSaSo
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
  • Februar
    MoDiMiDoFrSaSo
       
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
  • März
    MoDiMiDoFrSaSo
       
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
  • April
    MoDiMiDoFrSaSo
          
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
  • Mai
    MoDiMiDoFrSaSo
     
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
  • Juni
    MoDiMiDoFrSaSo
        
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
  • Juli
    MoDiMiDoFrSaSo
          
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
  • August
    MoDiMiDoFrSaSo
      
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
  • September
    MoDiMiDoFrSaSo
         
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
  • Oktober
    MoDiMiDoFrSaSo
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
  • November
    MoDiMiDoFrSaSo
       
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
  • Dezember
    MoDiMiDoFrSaSo
         
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
Anmeldung Klassen-/Ferienreisen

Anmeldeformular

Anmeldeformular-Page

Anfahrt

Sitemap
Impressum