Jobs

Hamburger Schulverein v. 1875 e.V. Kitas und Schulen in Hamburg
Hamburger Schulverein v. 1875 e.V. Kitas und Schulen in Hamburg
Hamburger Schulverein v. 1875 e.V. Kitas und Schulen in Hamburg
Hamburger Schulverein v. 1875 e.V. Kitas und Schulen in Hamburg
Hamburger Schulverein v. 1875 e.V. Kitas und Schulen in Hamburg

Engagieren Sie sich im Hamburger Schulverein – FÜR UNSERE KINDER.

Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Menschen in allen Arbeitsbereichen unseres Vereines.

Finden Sie Ihren neuen Job!

Pädagogik​

Erzieher / SPA / HEP* (m/w/d) für unsere GBS- Einrichtung in Hamburg- Bramfeld gesucht

Erzieher / SPA / HEP* (m/w/d) für unsere GBS- Einrichtung in Hamburg- Bramfeld gesucht

Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter.

Aktuell suchen wir ab sofort für unseren GBS- Standort „Karlshöhe“ in Hamburg- Bramfeld pädagogisches Fachpersonal in Teilzeit mit 20 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Bildung und Betreuung von Grundschulkindern
  • Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Begleitung der Schularbeiten & von Ausflügen
  • Sprachförderung


Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin, Sozialpädagogin oder vergleichbar
  • Begeisterungsfähigkeit und Spaß an neuen Herausforderungen
  • liebevoller und offener Umgang mit Kindern
  • Empathie und soziale Kompetenz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH (Anlehnung TVöD)
    • zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen
    • zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung
    • zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig
    • zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket
    • zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres
  • eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen
  • die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen
  • eine enge Einarbeitung für Berufsanfänger*Innen
  • Zuziehenden Bewerber*innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorab per E-Mail oder schriftlich an:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Herr Roy Kümmeth
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

oder

bewerbung@hamburgerschulverein.de

 

Wussten Sie schon?
Seit dem 01.03.2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter insbesondere in Kindertagesstätten, Kinderhorten, Schulen oder sonstigen Ausbildungseinrichtungen sowie in bestimmten Formen der Kindertagespflege einer Impfpflicht unterliegen. Bitte stellen Sie sicher, dass auch Sie vor Ihrem Beschäftigungsbeginn einen entsprechenden Nachweis erbringen. Lassen Sie sich impfen!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher; weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für allerlei Geschlecht.

 

 

Erzieher* (m/w/d) mit koordinierenden Aufgaben für unsere Einrichtung GBS Buckhorn in Hamburg- Volksdorf gesucht

Erzieher* (m/w/d) mit koordinierenden Aufgaben für unsere Einrichtung GBS Buckhorn in
Hamburg- Volksdorf gesucht

Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter.

Aktuell suchen wir für unseren GBS Standort „Buckhorn“ in Hamburg-Volksdorf einen koordinierenden Erzieher mit 34 Wochenstunden als Krankheitsvertretung.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der GBS- Leitung in allen koordinierenden Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle
  • Organisation von Kursen & Ausflügen
  • Sie sind Ansprechpartner für die Eltern
  • Durchführung von Kurzteambesprechungen
  • Erstellung von Elterninfos
  • Erstellung von Angeboten sowie Organisation der Ferienplanung
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Dienstplänen
  • Durchführung von Food- & Non-Food- Bestellungen
  • Sie sind Ansprechpartner für die Auszubildenden & Praktikanten am Standort
  • Übernahme einer GBS- Gruppe
  • Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Planung & Durchführung sowie Begleitung der Schularbeiten & von Ausflügen
  • Umsetzung des Kinderschutzkonzeptes

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher
  • Begeisterungsfähigkeit und Spaß an neuen Herausforderungen
  • liebevoller und offener Umgang mit Kindern
  • Empathie und soziale Kompetenz

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH (Anlehnung TVöD)
    • zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen
    • zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung
    • zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig
    • zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket
    • zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres
  • eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen
  • die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen
  • eine enge Einarbeitung für Berufsanfänger*Innen
  • Zuziehenden Bewerber*innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorab per E-Mail oder schriftlich an:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Herr Roy Kümmeth
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

oder

bewerbung@hamburgerschulverein.de

 

Wussten Sie schon?
Seit dem 01.03.2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter insbesondere in Kindertagesstätten, Kinderhorten, Schulen oder sonstigen Ausbildungseinrichtungen sowie in bestimmten Formen der Kindertagespflege einer Impfpflicht unterliegen. Bitte stellen Sie sicher, dass auch Sie vor Ihrem Beschäftigungsbeginn einen entsprechenden Nachweis erbringen. Lassen Sie sich impfen!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher; weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für allerlei Geschlecht.

 

Erzieher / SPA / HEP* (m/w/d) für unsere Kita in Hamburg- Volksdorf gesucht

Erzieher / SPA / HEP* (m/w/d) für unsere Kita in Hamburg- Volksdorf gesucht

Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter.

Aktuell suchen wir ab sofort für unseren Kita- Standort „Tonradsmoor“ in Hamburg- Volksdorf eine pädagogische Fachkraft in Teilzeit mit 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Bildung und Betreuung von Kindergartenkindern
  • Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Begleitung von Ausflügen
  • Sprachförderung

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin, Sozialpädagogin oder vergleichbar
  • Begeisterungsfähigkeit und Spaß an neuen Herausforderungen
  • liebevoller und offener Umgang mit Kindern
  • Empathie und soziale Kompetenz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH (Anlehnung TVöD)
    • zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen
    • zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung
    • zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig
    • zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket
    • zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres
  • eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen
  • die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen
  • eine enge Einarbeitung für Berufsanfänger*Innen
  • Zuziehenden Bewerber*innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorab per E-Mail oder schriftlich an:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Herr Roy Kümmeth
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

oder

bewerbung@hamburgerschulverein.de

 

Wussten Sie schon?
Seit dem 01.03.2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter insbesondere in Kindertagesstätten, Kinderhorten, Schulen oder sonstigen Ausbildungseinrichtungen sowie in bestimmten Formen der Kindertagespflege einer Impfpflicht unterliegen. Bitte stellen Sie sicher, dass auch Sie vor Ihrem Beschäftigungsbeginn einen entsprechenden Nachweis erbringen. Lassen Sie sich impfen!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher; weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für allerlei Geschlecht.

 

 

Erzieher / SPA / HEP* (m/w/d) für unsere Kita und GTS in Hamburg- Fischbek gesucht

Erzieher / SPA / HEP* (m/w/d) für unsere Kita und GTS in Hamburg- Fischbek gesucht

Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter.

Aktuell suchen wir ab sofort für unseren Kita- und GTS- Standort „Ohrnsweg“ in Hamburg-Fischbek pädagogisches Fachpersonal in Teilzeit mit 20 Wochenstunden (17 Stunden in der Kita, 3 Stunden im Bereich GTS).

Ihre Aufgaben:

  • Bildung und Betreuung von Kindergarten- und Schulkindern
  • Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Begleitung von Ausflügen
  • Sprachförderung

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin, Sozialpädagogische Assistentin, Sozialpädagogin oder vergleichbar
  • Begeisterungsfähigkeit und Spaß an neuen Herausforderungen
  • liebevoller und offener Umgang mit Kindern
  • Empathie und soziale Kompetenz

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH (Anlehnung TVöD)
    • zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen
    • zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung
    • zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig
    • zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket
    • zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres
  • eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen
  • die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen
  • eine enge Einarbeitung für Berufsanfänger*Innen
  • Zuziehenden Bewerber*innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorab per E-Mail oder schriftlich an:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Herr Roy Kümmeth
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

oder

bewerbung@hamburgerschulverein.de

 

Wussten Sie schon?
Seit dem 01.03.2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter insbesondere in Kindertagesstätten, Kinderhorten, Schulen oder sonstigen Ausbildungseinrichtungen sowie in bestimmten Formen der Kindertagespflege einer Impfpflicht unterliegen. Bitte stellen Sie sicher, dass auch Sie vor Ihrem Beschäftigungsbeginn einen entsprechenden Nachweis erbringen. Lassen Sie sich impfen!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher; weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für allerlei Geschlecht.

 

 

 

Medienpädagogin* für unsere „Schüler-Camps“ & „Pfiffikus-Ferien“

Medienpädagogin* für unsere „Schüler-Camps“ & „Pfiffikus-Ferien“

Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter.

Für unsere Zentrale in Hamburg- Barmbek suchen wir ab sofort eine Medienpädagogin*.
Die Stelle ist in Vollzeit oder in Teilzeit mit mindestens 30 Stunden ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Implementierung eines Medienkonzepts auf Grundlage des pädagogischen Konzepts
  • Durchführung medienpädagogischer Elternabende und Beratungsgespräche
  • Evaluation der medienpädagogischen Arbeit in Bezug auf individuelles Lernen
  • Sie sind flexibel und in der Lage, sich konstruktiv in ein multiprofessionelles Team einzubringen
  • Vermittlung von Hilfsangeboten
  • Aktive Zusammenarbeit mit Lehrkräften
  • Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder ein gleichwertiges Studium mit staatlicher Anerkennung mit relevanter Berufserfahrung im Bereich der Medienpädagogik
  • Alternativ: Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher mit relevanter Berufserfahrung im Bereich der Medienpädagogik
  • Loyalität, Engagement, Diskretion und Verantwortungsbewusstsein
  • Fundierte Kenntnisse im SGB VIII, KibeG, Landesrahmenverträge u.ä.
  • Erfahrung in der Entwicklung und Fortschreibung sowie Implementierung von Konzepten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit
  • Herz, Hand und Humor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH (Anlehnung TVöD)
    • zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen
    • zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung
    • zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig
    • zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket
    • zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres
  • eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen
  • die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen
  • eine enge Einarbeitung für Berufsanfänger*Innen
  • Zuziehenden Bewerber*innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorab per E-Mail oder schriftlich an:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Herr Roy Kümmeth
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

oder

bewerbung@hamburgerschulverein.de

 

Wussten Sie schon?
Seit dem 01.03.2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter insbesondere in Kindertagesstätten, Kinderhorten, Schulen oder sonstigen Ausbildungseinrichtungen sowie in bestimmten Formen der Kindertagespflege einer Impfpflicht unterliegen. Bitte stellen Sie sicher, dass auch Sie vor Ihrem Beschäftigungsbeginn einen entsprechenden Nachweis erbringen. Lassen Sie sich impfen!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher; weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für allerlei Geschlecht.

 

Erlebnispädagogin* für unsere „Schüler-Camps“ & „Pfiffikus-Ferien“

Erlebnispädagogin* für unsere „Schüler-Camps“ & „Pfiffikus-Ferien“

Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter.

Wir suchen wir ab sofort eine Erlebnispädagogin*.
Die Stelle ist in Vollzeit oder in Teilzeit mit mindestens 30 Stunden ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie erarbeiten im Team freizeit- und erlebnispädagogische Konzepte für Kinder, Jugendliche und Eltern in Form von Einzelförderungen oder als Gruppenangebot – und führen diese auch durch
  • Sie sind flexibel und in der Lage, sich konstruktiv in ein multiprofessionelles Team einzubringen
  • Planung und Durchführung von Elternveranstaltungen; Informations- und Beratungsgesprächen
  • Vermittlung von Hilfsangeboten
  • Aktive Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrkräften
  • Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder ein gleichwertiges Studium mit staatlicher Anerkennung mit relevanter Berufserfahrung im Bereich der Erlebnis- oder Freizeitpädagogik
  • Alternativ: Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher mit erster Berufserfahrung im Bereich der Erlebnis- oder Freizeitpädagogik
  • Loyalität, Engagement, Diskretion und Verantwortungsbewusstsein
  • Kenntnisse der Hilfen gemäß SGB VIII
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, Mobilität innerhalb von Hamburg
  • Belastbarkeit und Hands on Mentalität
  • Herz, Hand und Humor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH (Anlehnung TVöD)
    • zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen
    • zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung
    • zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig
    • zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket
    • zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres
  • eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen
  • die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen
  • eine enge Einarbeitung für Berufsanfänger*Innen
  • Zuziehenden Bewerber*innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorab per E-Mail oder schriftlich an:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Herr Roy Kümmeth
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

oder

bewerbung@hamburgerschulverein.de

 

Wussten Sie schon?
Seit dem 01.03.2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter insbesondere in Kindertagesstätten, Kinderhorten, Schulen oder sonstigen Ausbildungseinrichtungen sowie in bestimmten Formen der Kindertagespflege einer Impfpflicht unterliegen. Bitte stellen Sie sicher, dass auch Sie vor Ihrem Beschäftigungsbeginn einen entsprechenden Nachweis erbringen. Lassen Sie sich impfen!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher; weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für allerlei Geschlecht.

 

 

Hauswirtschaft​

Verwaltung​

Medienpädagogin* für unsere „Schüler-Camps“ & „Pfiffikus-Ferien“

Medienpädagogin* für unsere „Schüler-Camps“ & „Pfiffikus-Ferien“

Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter.

Für unsere Zentrale in Hamburg- Barmbek suchen wir ab sofort eine Medienpädagogin*.
Die Stelle ist in Vollzeit oder in Teilzeit mit mindestens 30 Stunden ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Implementierung eines Medienkonzepts auf Grundlage des pädagogischen Konzepts
  • Durchführung medienpädagogischer Elternabende und Beratungsgespräche
  • Evaluation der medienpädagogischen Arbeit in Bezug auf individuelles Lernen
  • Sie sind flexibel und in der Lage, sich konstruktiv in ein multiprofessionelles Team einzubringen
  • Vermittlung von Hilfsangeboten
  • Aktive Zusammenarbeit mit Lehrkräften
  • Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder ein gleichwertiges Studium mit staatlicher Anerkennung mit relevanter Berufserfahrung im Bereich der Medienpädagogik
  • Alternativ: Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher mit relevanter Berufserfahrung im Bereich der Medienpädagogik
  • Loyalität, Engagement, Diskretion und Verantwortungsbewusstsein
  • Fundierte Kenntnisse im SGB VIII, KibeG, Landesrahmenverträge u.ä.
  • Erfahrung in der Entwicklung und Fortschreibung sowie Implementierung von Konzepten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit
  • Herz, Hand und Humor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH (Anlehnung TVöD)
    • zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen
    • zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung
    • zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig
    • zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket
    • zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres
  • eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen
  • die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen
  • eine enge Einarbeitung für Berufsanfänger*Innen
  • Zuziehenden Bewerber*innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorab per E-Mail oder schriftlich an:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Herr Roy Kümmeth
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

oder

bewerbung@hamburgerschulverein.de

 

Wussten Sie schon?
Seit dem 01.03.2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter insbesondere in Kindertagesstätten, Kinderhorten, Schulen oder sonstigen Ausbildungseinrichtungen sowie in bestimmten Formen der Kindertagespflege einer Impfpflicht unterliegen. Bitte stellen Sie sicher, dass auch Sie vor Ihrem Beschäftigungsbeginn einen entsprechenden Nachweis erbringen. Lassen Sie sich impfen!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher; weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für allerlei Geschlecht.

 

Erlebnispädagogin* für unsere „Schüler-Camps“ & „Pfiffikus-Ferien“

Erlebnispädagogin* für unsere „Schüler-Camps“ & „Pfiffikus-Ferien“

Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter.

Wir suchen wir ab sofort eine Erlebnispädagogin*.
Die Stelle ist in Vollzeit oder in Teilzeit mit mindestens 30 Stunden ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie erarbeiten im Team freizeit- und erlebnispädagogische Konzepte für Kinder, Jugendliche und Eltern in Form von Einzelförderungen oder als Gruppenangebot – und führen diese auch durch
  • Sie sind flexibel und in der Lage, sich konstruktiv in ein multiprofessionelles Team einzubringen
  • Planung und Durchführung von Elternveranstaltungen; Informations- und Beratungsgesprächen
  • Vermittlung von Hilfsangeboten
  • Aktive Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrkräften
  • Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder ein gleichwertiges Studium mit staatlicher Anerkennung mit relevanter Berufserfahrung im Bereich der Erlebnis- oder Freizeitpädagogik
  • Alternativ: Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher mit erster Berufserfahrung im Bereich der Erlebnis- oder Freizeitpädagogik
  • Loyalität, Engagement, Diskretion und Verantwortungsbewusstsein
  • Kenntnisse der Hilfen gemäß SGB VIII
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, Mobilität innerhalb von Hamburg
  • Belastbarkeit und Hands on Mentalität
  • Herz, Hand und Humor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH (Anlehnung TVöD)
    • zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen
    • zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung
    • zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig
    • zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket
    • zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres
  • eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen
  • die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen
  • eine enge Einarbeitung für Berufsanfänger*Innen
  • Zuziehenden Bewerber*innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorab per E-Mail oder schriftlich an:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Herr Roy Kümmeth
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

oder

bewerbung@hamburgerschulverein.de

 

Wussten Sie schon?
Seit dem 01.03.2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter insbesondere in Kindertagesstätten, Kinderhorten, Schulen oder sonstigen Ausbildungseinrichtungen sowie in bestimmten Formen der Kindertagespflege einer Impfpflicht unterliegen. Bitte stellen Sie sicher, dass auch Sie vor Ihrem Beschäftigungsbeginn einen entsprechenden Nachweis erbringen. Lassen Sie sich impfen!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher; weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für allerlei Geschlecht.

 

 

Pädagogische Leitung* für unsere „Schüler-Camps“ & „Pfiffikus-Ferien“

Pädagogische Leitung* für unsere „Schüler-Camps“ & „Pfiffikus-Ferien“

Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter.

Wir suchen ab sofort eine pädagogische Leitung.
Die Stelle ist in Vollzeit oder in Teilzeit mit mindestens 35 Stunden ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Durchführung der Konzepte: „Schüler-Camp“ & „Pfiffikus-Ferien“
  • Leitung eines pädagogischen Teams von 5-8 Mitarbeitenden
  • Entwicklung und Durchführung von Angeboten und Projekten für Kinder, Jugendliche sowie Eltern in den Bereichen der Erlebnis- und Freizeitpädagogik (Musik, Sport, Natur, Kreativität)
  • Konzeptionelle Arbeit, Entwicklung von neuen Angeboten
  • Planung und Durchführung von Elternveranstaltungen; Informations- und Beratungsgesprächen
  • Vermittlung von Hilfsangeboten
  • Aktive Zusammenarbeit mit Behörden, Eltern und Lehrkräften
  • Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Netzwerkarbeit

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder ein gleichwertiges Studium mit staatlicher Anerkennung

Alternativ: Eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher mit mindestens 5 Jahren erfolgreicher Leitungserfahrung

  • Hohes organisatorisches Geschick, strake Präsentationsfähigkeit, Kreativität und administrative Fähigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse im SGB VIII und in der Vernetzung sozialer Hilfen, arbeitsrechtliche Grundlagenkenntnisse
  • Erfahrung in der Entwicklung und Fortschreibung sowie Umsetzung von Konzepten
  • Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Mobilität innerhalb von Hamburg hinsichtlich der Arbeitsorte
  • Loyalität, Engagement, Diskretion und Verantwortungsbewusstsein
  • Herz, Hand und Humor

Wir wünschen uns eine pädagogische Leitung, die mit Begeisterung für Hamburgs Kinder arbeitet und die Werte des Vereins in innovativen Projekten und Angeboten umsetzt. Wünschenswert sind Erfahrungen im freizeitpädagogischen Bereich oder einem Schwerpunktbereich wie Kunst, Sport, Medien, Natur, Musik, Theater o.ä sowie Erfahrungen im Bereich Kita und Schule.

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag (Verlängerung möglich)
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH
    • zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen
    • zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung
    • zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig
    • zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket
    • zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres
  • eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen
  • die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen
  • eine enge Einarbeitung für Berufsanfänger*Innen
  • Zuziehenden Bewerber*innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorab per E-Mail oder schriftlich an:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Herr Roy Kümmeth
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

oder

bewerbung@hamburgerschulverein.de

 

Wussten Sie schon?
Seit dem 01.03.2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter insbesondere in Kindertagesstätten, Kinderhorten, Schulen oder sonstigen Ausbildungseinrichtungen sowie in bestimmten Formen der Kindertagespflege einer Impfpflicht unterliegen. Bitte stellen Sie sicher, dass auch Sie vor Ihrem Beschäftigungsbeginn einen entsprechenden Nachweis erbringen. Lassen Sie sich impfen!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher; weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für allerlei Geschlecht.

 

 

Kurse & Hausaufgaben​

Wenn Sie Fragen zu unseren Stellenausschreibungen haben oder sich gern initiativ bewerben möchten, dann nutzen Sie einfach die unten stehenden Kontaktmöglichkeiten.
Wir geben Ihnen gern weitere Informationen!

Alle Stellenanzeigen auch auf

Kontakt

Hamburger Schulverein v. 1875 e.V. Kitas und Schulen in Hamburg
Hamburger Schulverein v. 1875 e.V. Kitas und Schulen in Hamburg

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg