koord. Erzieher für GBS in Bramfeld gesucht

Erzieher* (m/w/d) mit koordinierenden Aufgaben für unsere Einrichtung Am Gut in
Hamburg- Bramfeld gesucht

Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter.

Aktuell suchen wir für unseren GBS Standort „Am Gut“ in Hamburg- Bramfeld einen koordinierenden Erzieher mit 30 Wochenstunden. Die 30 Wochenstunden setzen sich aus der Übernahme einer GBS- Gruppe mit 20 Wochenstunden sowie die Übernahme von koordinierenden Wochenstunden (10 Wochenstunden) zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der GBS- Leitung in allen koordinierenden Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle
  • Organisation von Kursen & Ausflügen
  • Sie sind Ansprechpartner für die Eltern
  • Durchführung von Kurzteambesprechungen
  • Erstellung von Elterninfos
  • Erstellung von Angeboten sowie Organisation der Ferienplanung
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Dienstplänen
  • Durchführung von Food- & Non-Food- Bestellungen
  • Sie sind Ansprechpartner für die Auszubildenden & Praktikanten am Standort
  • Übernahme einer GBS- Gruppe
  • Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Planung & Durchführung sowie Begleitung der Schularbeiten & von Ausflügen
  • Umsetzung des Kinderschutzkonzeptes

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher
  • Begeisterungsfähigkeit und Spaß an neuen Herausforderungen
  • liebevoller und offener Umgang mit Kindern
  • Empathie und soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH (Anlehnung TVöD)
    • zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen
    • zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung
    • zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig
    • zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket
    • zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres
  • eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen
  • die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorab per E-Mail oder schriftlich  an:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Herr Roy Kümmeth
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg