Barlsheide

Die GTS Barlsheide betreut Kinder der Schule Barlsheide sowie Kinder anderer Schulen. Das gemeinsame Ziel mit der Schule ist es, ein Umfeld zu schaffen, in dem die Kinder sich aufgehoben und wohl fühlen – ein Umfeld, in dem ihre Neugierde und Lernbereitschaft angeregt und gefördert werden.

Das Kind steht im Mittelpunkt unseres Handelns, wir fördern die Entwicklung des Bewusstseins für seine eigenen Bedürfnisse, Meinungen, Stärken und auch Schwächen. Wir unterstützen das Kind in der Entwicklung seiner Fähigkeit mit anderen Kindern und Erwachsenen in einen konstruktiven Dialog zu treten und sich in eine Gruppe einzufügen, ohne die eigene Meinung aufzugeben. Wir vermitteln Hintergrundwissen und unterstützen das Kind beim Erwerb von Sachkompetenz. Im Rahmen der einmal wöchentlich stattfindenden Kinderkonferenz greifen wir alltägliche Situationen auf, die die Kinder beschäftigen, interessieren, vielleicht auch belasten und suchen gemeinsam nach Lösungen. In der Kinderkonferenz wird auch die Projektfindung und -planung besprochen, wann und wie einzelne Aktionen stattfinden sollen. Die Kinder wachsen so allmählich in die Situation hinein, ihre Wünsche und Vorstellungen zu äußern und zu erfahren, darin ernst genommen zu werden.

Auf dem Schulgelände, neben der GTS Barlsheide, befindet sich zudem die Kita Barlsheide. Dies macht die Einrichtungen besonders für Familien mit Kindern im Kita- und Grundschul-Alter interessant. Gerade die Kita-Kinder profitieren davon, dass Bruder oder Schwester in der Nähe sind und fühlen sich sicherer, und die Eltern sparen sich Wegstrecke beim Bringen und Abholen.

Kontakt

Schubert, Barlsheide

Leitung:

Frau Schubert
  • Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
    GTS Barlsheide
    Bornheide 2
    22549 Hamburg (Osdorf)

  • 040 428886827
  • bornheide@hamburgerschulverein.de

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg