… es sind noch KITA-Plätze frei!    …    Kinderheime Sylt und Unsen: Wir bieten Kindererholungskuren in den Schulferien!    …   

Jobs

Reinigungskraft (m/w) in Teilzeit oder MiniJob

Für die Freiluftschule Moorwerder suchen wir für die Saison 2018 (Beginn 01.03.2018) 

1 Reinigungskraft (m/w) in Teilzeit oder MiniJob (Stellennummer 0002)

Voraussetzung:

  • Erfahrung im hauswirtschaftlichen Bereich – wünschenswert
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Loyalität
  • Die Tätigkeit beinhaltet Reinigungsarbeiten

Wir bieten:

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Vergütung  nach Tarif (TV-AVH)
  • Saisonbetrieb (März – Oktober eines jeden Jahres)

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Stellennummer

an Frau Musfeldt

Hamburger Schulverein von 1875 e. V.
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

Telefonnr. für Rückfragen: 040 / 22 94 75 - 21

bewerbung@hamburgerschulverein.de

Kursleiter/innen und Minijobber

An verschiedenen Standorten im Hamburger Stadtgebiet suchen wir

Kursleiter/innen und
Pädagogische Fachkräfte auf Minijobbasis

Sie haben Freude an kindlichen Bildungsprozessen und arbeiten gern im Team? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als unterstützende Kraft für unsere Gruppenleitungen in GBS und KITAs.

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach Tarifvertrag AVH
  • Ein Umfeld, in dem Sie Ihr pädagogisches Wissen entfalten können
  • Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft KITA (Paritätischer Wohlfahrtsverband)
  • Wohnortnahe Einsatzmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Hamburger Schulverein von 1875 e. V.
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

Telefonnr. für Rückfragen: 040 / 22 94 75 - 21

post@hamburgerschulverein.de

Berufsbegleitende Weiterbildung

Sie planen eine

Berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur
Staatlich anerkannten Erzieher/in?

Sie lernen bei uns den praktischen Teil der berufsbegleitenden Weiterbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in kennen, den Sie für Ihren erfolgreichen Ausbildungsabschluss benötigen.

Voraussetzung für den Praxisteil ist die erfolgreiche Anmeldung an einer der Staatlichen Fachschulen für Sozialpädagogik FSP1 (Winterhude) oder FSP2 (Altona).

Nähere Informationen finden Sie auf den Webseiten der
Fachschulen unter

www.fsp1.de/berufsbegleitende-ausbildungen/fachschule-fuer-sozialpaedagogik-bwb/

www.fsp2-hamburg.de/willkommen/ausbildungen/bwb/


Sie haben ein stark ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Geduld und Kreativität? Es fällt Ihnen leicht, auch in lebhaften Situationen den Überblick zu behalten? Wenn Sie hier Ihre Stärken sehen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per eMail oder Post.

Wir bieten Ihnen

  • Professionelle Praxisanleitung von langjährig erfahrenen Leitungskollegen/innen
  • Vergütung nach Tarifvertrag AVH
  • Vielfältiges Fortbildungsangebot bei namhaften Fortbildungsträgern
  • Ein Umfeld, in dem Sie Ihr pädagogisches Wissen entfalten können
  • Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft KITA (Paritätischer Wohlfahrtsverband)
  • Wohnortnahe Einsatzmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Hamburger Schulverein von 1875 e. V.
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

Telefonnr. für Rückfragen: 040 / 22 94 75 - 21

post@hamburgerschulverein.de

Praktikumsstellen

beim Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Einrichtung: "Haus Vogelkoje" und "Haus vor dem Süntel"

Sie sind in bzw. vor der Ausbildung zum/zur

  • Erzieher/in
  • Sozialpädagogische(r) Assistent/in
  • Student/in der Sozialpädagogik

Sie suchen eine Stelle für

  • Vorpraktikum
  • Halbjahrespraktikum (nach Vordiplom)
  • Haben Sie Interesse? Dann sollten Sie sich bei uns bewerben:

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Frau Musfeldt
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

Bundesfreiwilligendienst

Wir suchen junge Menschen, die ihren Bundesfreiwilligendienst in unseren Einrichtungen "Haus Vogelkoje" in Kampen auf Sylt und "Haus vor dem Süntel" in Unsen bei Hameln im Weserbergland absolvieren möchten.

Der Bundesfreiwilligendienst  ist ein intensives Jugendbildungsprogramm, sowohl durch die pädagogische Begleitung und die Seminararbeit als auch durch die praktische Arbeit, bei der die Jugendlichen ihre eigenen Stärken und Schwächen kennenlernen. Als ein berufliches Orientierungsjahr fördert es auch das Bürgerschaftliche Engagement in der Gesellschaft.
Haben Sie Interesse? Dann schicken Sie Ihre Unterlagen an: 

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Personalabteilung
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg

Sitemap
Impressum